Archiv für die Kategorie „Quantenphysik“

Die Lottozahlen von heute Abend.

Mittwoch, 30. August 2006

mit Gewinngarantie! (ohne Gewaehr)

21, 22, 25, 37, 44, 48 Zusatzzahl: 49
Viel Spass beim Tippen!

Lächerliche Bergwelt!

Montag, 17. Juli 2006

Felssturz und kein Ende — die Bergwelt ist auch nicht mehr, was sie einmal war. Nach der Eiger-Ostwand bröckeln
jetzt unbestätigten Agenturmeldungen zufolge auch schon die Jungfrau, der Kilimandscharo, der Kahle Asten und der Rauhputz im spanischen Restaurant um die Ecke. Wir fragen: Ist denn auf nichts in der Welt mehr Verlaß? Macht der sprichwörtliche Pfusch am Bau auch vor den herrlichsten Naturdenkmälern nicht halt? Haben polnische Saisonarbeiter das Matterhorn errichtet? Oder drängeln sich hier nur einige mediengeile „Berge“ mit aller Macht in die vom Sommerloch ausgedörrten Schlagzeilen? Unser Tipp: Gar nicht mal ignorieren.

Unser Bild zeigt den Eiger, als er noch nicht kaputt und als Reinhold Messner noch ein junger Bär war.

Immer diese Nasa…

Samstag, 15. Juli 2006

Der (oder das) Weltall — unendliche Weiten! Wenn nicht gerade in der unmittelbaren Nachbarschaft ein Weißer Zwerg in die Luft geht, weil keine Quarks mehr im Kühlschrank sind, sollte im Reich der Galaxien, Spiralnebel und Wurmlöcher eigentlich himmlischer Friede herrschen. Aber nein: Die Weltraumbehörde Nasa sorgt immer wieder für „Problemchen„, die unser Universum ungefähr so dringend benötigt wie ein zusätzliches Schwarzes Loch. So wurde jetzt am Rumpf des Shuttles „Discovery“ per Telekinese ein tumorgroßes Leck festgestellt (oben rechts im Bild), durch das vermutlich Sauerstoff, Weltraummüll und Silberfischchen in die Raumfähre eindringen. Laut Besatzung ist aber, wie die Nachrichtenagentur ap vermeldet, „alles roger, wirklich überhaupt kein Thema“. Man sitze den halben Tag auf dem Fahrrad-Heimtrainer und wolle beim Wiedereintritt in die Erdatmosphäre zur Not einfach „die Luft anhalten“. Aha! Wir wünschen den Herren Astronauten auf jeden Fall „gute Heimreise“…